Trabant - ELW

Unser Trabant wurde 1992 in Eigenleistung von den Kameraden aufgebaut, umlackiert und eine bulgarische Sondersignalanlage eingebaut. 1993 wurde der Motor erneuert und die Lichtanlage auf 12V umgebaut. Zur Beladung zählt div. Absperrmaterial. Er wurde bis September 2003 noch zu Einsätzen genutzt, 2004/2005 generalüberholt (komplett neu geklempnert, neu lackiert usw.) und jetzt aber nur noch für Festumzüge oder ähnliche Anlässe genommen.

 

Unser Trabi wurde in den letzten beiden Jahren generalüberholt und ist jetzt wieder ein Schmuckstück.

 LO Robur - LF 8

Unser (ehemals) jüngstes Fahrzeug im Stall wurde die letzten Jahre nur noch als eiserne Reserve genutzt. Die Beladung war nicht mehr ganz der Norm entsprechend. Im Dezember 2004 konnten wir ihn gegen einen Renault Master "eintauschen".

Technische Daten:
Erstzulassung : 1986
Hersteller : Roburwerk Zittau
Motor : 4 Zylinder 4-Takt, luftgekühlt
Feuerwehraufbau : Feuerlöschgerätewerk Görlitz
Laufleistung : 8.000

 Handdruckspritze

jetzt im neuen Glanz mit neuen Rädern !!!

Sie wurde 1994 vom Feuerwehr-Museum Schauenstein /Franken übernommen und in Eigenleistung von den Kameraden regeneriert. Die Handdruckspritze wird meist von Mitgliedern der Alters- & Ehrenabteilung bedient (bis zu 4 Personen) und dient hauptsächlich der Abkühlung der Besucher von Festumzügen (400 Liter Wasser). Als Sonderbeladung wird meist ein Kasten "Löschmittel" mitgeführt. Dieser dient ausschließlich zur Kühlung des Spritzenpersonals. Nach dem der Zahn der Zeit oder besser der Wurm des Holzes dran genagt hatte, haben wir 2006 zwei neue Räder für die Spritze fertigen lassen. Somit sind wir zu Umzügen wieder mobil.

 

Technische Daten:
Erstzulassung : 1893
Antrieb : 2 Pferde(-stärken)
Pumpe : 4 Personen
Laufleistung : reichlich

 DUO

Das Projekt der jüngeren Mitglieder der Wehr

 

 TLF 16/25 - 1

Technische Daten:
Erstzulassung : 1964
Hersteller : Daimler Benz AG
Motor : 6 Zylinder Reihenmotor ohne Lenkhilfe und mit hydraulisch-pneumatischer Bremsanlage
Feuerwehraufbau : Bachert
Laufleistung : ca 18.000 km

 TLF 16/25 - 2

Technische Daten:

Erstzulassung : 1972
Hersteller : Daimler Benz AG
Motor : 6 Zylinder Reihenmotor mit Lenkhilfe und Pneumatischer Bremsanlage
Feuerwehraufbau : Heines Wuppertal
Laufleistung : ca 25.000 km

seit 11/2008 außer Dienst gestellt

und an einen Exporteur nach Afrika verkauft

 Wo ist unser alter Tanker???

23.05.2009 

Diese Mail erreichte uns vor kurzem:

Hallo Feuerwehrfreunde,
bestimmt habt Ihr euch mal gefragt, wo ist denn bloß unser altes Feuerwehrauto geblieben?
Ich bin seit ein paar Wochen mit Dachdeckerarbeiten in Hamburg, Billstraße 173 beschäftigt und entdeckte euer altes Feuerwehrauto auf dem Hof eines Exporteurs in unmittelbarer Nachbarschaft. Das Auto wird wohl nach Afrika verschifft, denn den ganzen Tag sind Afrikaner damit beschäftigt auf dem total überfüllten Hof des Unternehmens Fahrzeuge zu bepacken und durch Umstellen der Fahrzeuge irgendeine Ordnung hineinzubringen. Heute dachte ich schon, daß euer Fahrzeug abtransportiert wurde, aber es steht jetzt in der hintersten Ecke des Hofes. (Das kann morgen schon wieder ganz anders aussehen!!!)
Grüße aus dem Elbe-Weserdreieck ins Erzgebirge.

MfG Rainer Klindworth,
Metallbauermeister/Bautechniker