2017/11/06 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 6. November, 18:00 Uhr

Am Montagabend wurden die Feuerwehren Oelsnitz, Lugau und Neuwürschnitz zur eingelaufenen Brandmeldeanlage nach Oelsnitz gerufen. Es handelte sich um einen Fehlalarm infolge von Bauarbeiten. 

2017/11/04 - Fahrzeugbrand

Datum/ Uhrzeit: 4. November, 11:10 Uhr

Zu einem Brand im Motorenraum eines Linienbusses kam es am Samstagvormittag in der Ortslage Neuwürschnitz. Aus ungeklärter Ursache schlugen Flammen aus dem Maschinenraum des fahrenden Busses, der gerade die letzten Fahrgäste abgesetzt hatte. Durch berherztes Eingreifen des Fahrers mittels Pulverlöscher konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Im Einsatz waren wegen der Abwesenheit des Löschfahrzeuges Neuwürschnitz die Freiwilligen Feuerwehren aus Niederwürschnitz, Oelsnitz, der Kreisbrandmeister und die Polizei sowie eine Staffel der örtlich zuständigen Feuerwehr Neuwürschnitz. 

Bilder: Uhlig, FF Oelsnitz, FF Neuwürschnitz

2017/10/29-2 - Sturmschaden

Datum/  Uhrzeit: 29. Oktober, 14:35 Uhr

Auch im weiteren Tagesverlauf kam es zu zahlreichen Schäden im Kreisgebiet. Die Feuerwehr Neuwürschnitz wurde nach Oelsnitz gerufen, um einen Baum, der sich beim Fallen in der Stromleitung verfing, zu Boden zu bringen. Mittels Flaschenzug und Zugsäge wurde der Einsatz bearbeitet.

Bilder: FF Neuwürschnitz

2017/10/29-1 - Sturmschaden

Datum/ Uhrzeit: 29. Oktober, 7:30 Uhr

Infolge heftigen Sturms in der Region wurde die FF Neuwürschnitz in Richtung Gasthaus "Promnitzer" gerufen, um dort mehrere herabgefallene Teile einer Baumkrone zu entfernen und somit die Straße für den Verkehr frei zu räumen. 

2017/10/19 - Containerbrand

Datum/ Uhrzeit: 19. Oktober, 5:20 Uhr

In den frühen Morgenstunden wurden die Kameraden der Feuerwehren Oelsnitz und Neuwürschnitz zusammen mit dem Kreisbrandmeister zu einem Containerbrand gerufen. Der Brand wurde durch die beiden Wehren mittels eines Schaumangriffs bekämpft.

 Bilder: FF Neuwürschnitz

2017/09/30 - Brand Oelsnitz

Datum/ Uhrzeit: 30. September, 11:20 Uhr

Am Samstagmittag kam es zur Alarmierung der Feuerwehren aus Oelsnitz, Lugau und Neuwürschnitz aufgrund angebrannter Textilien in einem Mietlokal. Das Feuer war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht, der Raum wurde taktisch entraucht. 

2017/09/14-2 - TH - Tragehilfe RD

Datum/ Uhrzeit: 14. September, 16:00 Uhr

Parallel zum Brandeinsatz kam es in Oelsnitz zu einem Unfall, bei dem eine Person vom Dach stürzte und medizinisch versorgt werden musste. Die Kameraden der Feuerwehren Oelsnitz und Neuwürschnitz verschafften sich Zugang zum Patienten und unterstützten anschließend den Rettungsdienst bei der Verbringung.

2017/09/14-1 - Wohnungsbrand Oelsnitz

Datum/ Uhrzeit: 14. September, 14:50 Uhr

Am Donnerstagnachmittag kam es zur Alarmierung der Feuerwehren Oelsnitz, Hohndorf, Lugau, Neuwürschnitz und des Kreisbrandmeisters aufgrund eines Wohnungsbrandes auf der Bahnhofstraße in Oelsnitz. Bei Eintreffen der ersten Einheiten aus Oelsnitz stand die Wohnung bereits im Vollbrand, Flammen schlugen aus dem Fenster. Mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz im Innenangriff und im Außenangriff über die Drehleiter konnte das Feuer schließlich gelöscht werden.

Bilder: Uhlig

2017/09/12-02 - VKU A72 Chemnitz-Hof

Datum/ Uhrzeit: 12. September, 08:15 Uhr

Gleich am Morgen wurde die Feuerwehr Neuwürschnitz erneut mit den Kameraden aus Stollberg und Oberdorf auf die BAB 72, diesmal Fahrtrichtung Hof gerufen. Erneut kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.  

Bilder: FF Neuwürschnitz

2017/09/12-01 - VKU A72 Hof-Chemnitz

Datum/ Uhrzeit: 12. September, 01:05 Uhr

In der Nacht wurde die FF Neuwürschnitz gemeinsam mit den Kameraden der FF Stollberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die BAB 72 Fahrtrichtung Hof-Chemnitz gerufen. Dort wurde ein auf dem Seitenstreifen stehender Kleinwagen von einem PKW heftig gerammt; beide Fahrzeuge überschlugen sich. Die Personen waren beim Eintreffen der Neuwürschnitzer Feuerwehr bereits aus den Fahrzeugen befreit.

Bilder: Uhlig

2017/09/08 - Brand leerstehendes Gebäude

Datum/ Uhrzeit: 8. September, 18:00 Uhr

Am Freitagabend wurden die Kameraden zu einem Gebäudebrand nach Oelsnitz gerufen. Hier wurde eine unklare Brandlage gemeldet. Der Einsatz wurde auf der Anfahrt abgebrochen.  

2017/08/27 - TH - Mast in Stromleitung

Datum/ Uhrzeit: 27. August, 15:45 Uhr 

Infolge Fäuleprozesse im Holz kam es zum statischen Versagen eines Telefonmastes. Dieser fiel in eine Stromleitung und musste unter Benutzung der Drehleiter aus Oelsnitz durch die Neuwürschnitzer Kameraden aufgerichtet und gesichert werden.

2017/08/26 - TH - Tragehilfe RD

Datum/ Uhrzeit: 26. August, 11:30 Uhr 

Auf Anforderung des Rettungsdienstes leisteten die Kameraden Tragehilfe bei der Verbringung eines Patienten.

2017/08/17 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 17. August, 15:40 Uhr 

Es kam zum Auslösen der BMA aufgrund eines Kurzschlusses. Maßnahmen zur Gefahrenabwehr waren nicht erforderlich.

2017/08/15 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 15. August, 12:50 Uhr 

Vor der Ausfahrt der Einsatzkräfte wurde der Einsatz abgebrochen.

2017/08/10 - TH - Wasserschaden

Datum/ Uhrzeit: 10. August, 23:45 Uhr

In der Nacht kam es nach ergiebigen Regenschauern zu einem Wassereinbruch über den Dachkasten in eine leerstehende Wohnung. Das Wasser konnte behelfsmäßig aufgefangen werden. Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.

2017/07/12 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 12. Juli, 20:30 Uhr

Die Feuerwehren Oelsnitz und Neuwürschnitz wurden am Abend nach Oelsnitz zu einer ausgelösten BMA gerufen. Die Lageerkundung ergab keine Auffälligkeiten.

2017/07/09 - TH - Baum

Datum/ Uhrzeit: 9. Juli, 15:55 Uhr

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Neuwürschnitz auf die Alte Stollberger Straße gerufen. Dort blockierte ein umgestürzter Baum den Waldweg. Der Baum wurde mittels Motorkettensäge geteilt und die Fahrbahn beräumt.

Bilder: FF Neuwürschnitz

2017/06/24 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 24. Juni, 21:35 Uhr

Am Samstagabend wurden die Kameraden der Feuerwehren Oelsnitz und Neuwürschnitz zusammen mit dem stellvertretenden Kreisbrandmeister zu einem Meldereinlauf nach Neuoelsnitz gerufen. Nach Lageerkundung ergab sich keine Notwendigkeit zum Einleiten feuerwehrtechnischer Maßnahmen.

2017/06/23-3 - TH - Baum

Datum/ Uhrzeit: 23. Juni, 7:05 Uhr

Nach zwei Einsätzen in der Nacht wurden die Kameraden der FF Neuwürschnitz am Freitagmorgen zu einer technischen Hilfeleistung infolge eines vom Starkwind betroffenen Baumes nach Oelsnitz gerufen. Der liegende Baum wurde zerlegt, die Verkehrswege wurden beräumt. 

2017/06/23-2 - TH - Herabhängende Stromleitung

Datum/ Uhrzeit: 23. Juni, 0:30 Uhr

Im Anschluss an den Brandeinsatz in Niederwürschnitz wurden die Neuwürschnitzer Kameraden zu einer beschädigten Stromleitung auf die Oberdorfer Straße gerufen. Die Gefahrenstelle wurde durch die Einsatzkräfte abgesperrt. 

2017/06/23-1 - TH - Brand mit Baum auf Straße

Ort/ Datum: 23. Juni, 0:10 Uhr

In der Nacht folgte erneut eine Alarmierung der FF Neuwürschnitz. Diesmal kam es in Niederwürschnitz zu einem Brand. Die Anfahrt ans Objekt wurde jedoch durch einen umgestürzten Baum behindert. Seitens der FF Neuwürschnitz wurden keine Maßnahmen durchgeführt.

2017/06/22 - TH - Baum

Datum/ Uhrzeit: 22. Juni, 19:20 Uhr

Am Abend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuwürschnitz zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr nach Oelsnitz gerufen. Dort war ein Baum infolge Starkwind auf ein Nebengebäude gefallen. Vor Ort wurden seitens der Einsatzkräfte der FF Neuwürschnitz keine Maßnahmen durchgeführt.

2017/06/17 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 17. Juni, 21:00 Uhr 

Am Samstagabend wurden die Feuerwehren zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein öffentliches Gebäude der Stadt Oelsnitz gerufen. Grund für das Anschlagen der Anlage war eine angeschmorte Lampe im Aufgangsbereich.

2017/05/15 - Wohnungsbrand

Datum/ Uhrzeit: 15. Mai, 22:15 Uhr

Am späten Sonntagabend kam es in der Oelsnitzer Innenstadt zu einem Wohnungsbrand in einem leerstehenden Gebäude. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Oelsnitz, Lugau und Neuwürschnitz sowie der Kreisbrandmeister, der Rettungsdienst und die Polizei.

Nachdem der eigentliche Brand durch Kräfte der FF Oelsnitz unter Kontrolle gebracht wurde, stellte sich das Problem der Verrauchung des angrenzenden Gebäudes. Um diese mittels taktischer Ventilation zu beseitigen, mussten die Bewohner vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Gegen Mitternacht konnten sie wieder zurückkehren.

2017/03/30 - Wohnhausbrand (Einsatzübung)

Datum/ Uhrzeit: 30. März, 18:45 Uhr

Am Abend des 30. März wurden die Feuerwehren aus Oelsnitz, Lugau und Neuwürschnitz zu einem Wohnhausbrand mit einer unklaren Anzahl vermisster Personen gerufen. Die Koordination der Menschenrettung war vorrangiges Ziel der Einsatzübung. Hierzu wurden mehrere Trupps mit Atemschutzgeräteträgern mit Schutzrohren in das Gebäude geschickt. Die Einsatzübung dauerte bis 21 Uhr an.

2017/03/27 - VKU umgestürzter Anhänger

Datum/ Uhrzeit: 27. März, 11:50 Uhr 

Am Montagvormittag kam es zur Alarmierung der Oelsnitzer Feuerwehren infolge eines umgestürzten landwirtschaftlichen Anhängers, der mit Gülle beladen war. Der Anhänger wurde durch den Kran der Feuerwache I, BF Chemnitz aufgerichtet. Durch die FF Neuwürschnitz wurde die Fahrbahn gereinigt.

Bilder: FF Neuwürschnitz

2017/03/10 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 10. März, 9:05 Uhr

Wieder kam es zum Auslösen einer Brandmeldeanlage (BMA) in Neuoelsnitz, diesmal im Bergbaumuseum. Der Einsatz wurde aufgrund von Fehlalarm abgebrochen. 

2017/03/06 - Meldereinlauf

Datum/ Uhrzeit: 6. März, 10:45 Uhr

Durch Einlaufen der BMA im Förderschulzentrum Oelsnitz wurden die Feuerwehren Oelsnitz, Lugau, Niederwürschnitz und Neuwürschnitz sowie der Kreisbrandmeister alarmiert. Nach Lageerkundung ergaben sich keine Auffälligkeiten, es wurden keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr durchgeführt. 

Bild: FF Neuwürschnitz

2017/03/02 - Baum auf Straße

Datum/ Uhrzeit: 2. März, 13:15 Uhr

Nach starkem Wind kam es auf der Hartensteiner Straße im Bereich Würschnitzaue zum Umstürzen eines Baumes. Dieser kam quer auf der Straße zum Liegen. Durch die Polizei erfolgte eine Vollsperrung, der Baum wurde durch die FF Neuwürschnitz zerteilt und von der Fahrbahn entfernt.

Bild: FF Neuwürschnitz

2017/02/22 - Auslaufender DK/ VK/ Öl

Datum/ Uhrzeit: 22. Februar, 16:55 Uhr

Am Mittwochnachmittag wurde die Neuwürschnitzer Feuerwehr zur Beseitigung auslaufender Betriebsmittel infolge fehlerhafter Wartungsarbeiten auf den Unteren Anger in Neuwürschnitz gerufen. Die Ölspur erstreckte sich über eine Länge von ca. 300 Metern. Die Einsatzkräfte verhinderten das Eindringen der umweltschädigenden Stoffe in die Kanalisation und übergaben die Einsatzstelle nach reichlich zwei Stunden an einen Umweltfachdienst.

2017/01/13 - Baum auf Straße

Datum/ Uhrzeit: 13. Januar, 7:30 Uhr

Am Morgen wurde die Neuwürschnitzer Feuerwehr zur technischen Hilfeleistung im Bereich der Oberdorfer Straße alarmiert. Hier behinderte ein Ast den Straßenverkehr. Der Ast wurde durch die Feuerwehr entfernt.

2017/01/11 - Wohnungsbrand

Datum/ Uhrzeit: 11. Januar, 3:40 Uhr

In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Wohnungsbrand in Neuoelsnitz. Im Einsatz waren mehrere Feuerwehren aus den Nachbargemeinden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits Erloschen. Der Wohnungsbrand forderte ein Todesopfer.

2017/01/01 - Brennender Baum

Datum/ Uhrzeit: 1. Januar, 1:00 Uhr

Kurz nach Anbruch des Jahres 2017 wurde die Feuerwehr Neuwürschnitz von der Einsatzstelle Frischglückweg in Oberoelsnitz zu einem Folgeeinsatz ebenfalls nach Oelsnitz gerufen. Hier wurde ein brennender Baum nach vermutetem Feuerwerkeinschlag gemeldet. Die Einsatzstelle entpuppte sich nach Lageerkundung als Lagerfeuer und wurde ohne Maßnahmen der Feuerwehr verlassen.